Zahlungsweisen

Bei der Aufnahme des Patienten wird an der Klinikkasse eine Vorauszahlung auf die Behandlungskosten geleistet.

Die Zahlung kann entweder in bar (bis zu 1500 €), oder mit Kreditkarte oder mit Überweisung auf ein Girokonto der Klinik erfolgen.

Bei einer außerplanmäßigen Notfalleinweisung kann die Vorauszahlung innerhalb von höchstens 24 Stunden geleistet werden.